Super Premium Qualität

Futter für ausgewachsene Hunde ab 1 Jahr

Wie selbst gekocht!
Gesundes Futter= gesunder Hund
Erstklassiges Hundefutter!

Für Tiere ist eine gesunde Ernährung genauso wichtig wie für uns Menschen!

Ich garantiere, dass mein Futter frei von diesen Zusätzen ist:

Jetzt bestellen
  • Keine Fleischabfallprodukte! Kein Medikamentenverseuchtes Fleisch!

  • Keine künstlichen Zusätze, Farbstoffe und Lockstoffe

  • keine Füllstoffe, wie Mais und Soja

  • Keine Konservierungsstoffe

  • Keine Zugabe von Getreide

  • kein Formfleisch

  • kein Zucker

Was füttere ich eigentlich meinem Hund?

Ich als Züchterin und Tierheilpraktikerin möchte nur das Allerbeste für meine Hunde. Nach Gesprächen mit Tierärzten und Ernährungsberaterin für Hunde habe ich nun folgendes Futter entwickelt. Ich habe es bei meinen Hunden getestet und bin nun überglücklich und stolz. Endlich füttern mit gutem Gewissen!

Meine Hunde haben besseres glänzendes Fell und lassen sich leichter bürsten. Sind konzentrierter bei Übungen und insgesamt ausgeglichener. Schlechte Fresser haben zugenommen und sehen viel besser aus. Der Kot hat sich gebessert. Kein Brei, sondern fest und weniger.

Woher kommt das Futter?

Alle Zutaten kommen überwiegend aus der Region Niedersachsen. Ich wollte keine Tiertransporte aus dem Ausland mit langen Wegen fördern. Alle Produkte sollten einwandfrei sein und auch zum menschlichen Verzehr geeignet sein.



Die Firma die es herstellt, ist IFS zertifiziert das bedeutet das sie unter strengen Vorschriften und Kontrollen arbeiten in Lebensmittelqualität. Alle Zutaten werden rasch verarbeitet, um Frische und Vitamine zu bewahren. Hochmoderne Produktionsanlagen gewährleisten eine schonende Herstellung. So bleiben die gesunden Nährstoffe nahezu vollständig erhalten.

Warum soll ich Nassfutter füttern?

Kein Barf-Rohfleisch, wegen der Gefahr vor Bakterien die krank machen können und auch auf den Menschen übertragbar sind. Kein Trockenfutter, weil es unnatürlich ist. Fleisch wird oft ersetzt durch Knochenmehl, Krallen, Augen und Schnäbel…. Das habe ich herausgefunden, als ich die Inhalte meines Trockenfutters mal gegoogelt habe. Manche Hunde trinken zu wenig und somit sind Organschäden vorprogrammiert. Man weiß nie warum? Doch! Schlechte Ernährung!!!
Warum hatte meine 2 jährige Hündin auf einmal Blasengries und ein Blutbild was so durcheinander war,
das nichts mehr stimmte. Meine Hündin wurde 4 Wochen ärztlich und Klinisch betreut. Es kam ganz plötzlich! Ihr ging es immer schlechter und kein Arzt fand die Ursache. Die Angst das mein Tier stirbt und die Kosten von über 3500€ haben mich wach gerüttelt!

Aus Liebe zum Tier gesund ab jetzt. Und Sie wissen was drin ist:

Das Fleisch vom Rind liefert viele Nährstoffe. Gemüse und Obst liefern viele Vitamine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate die wichtig für den Hund sind um gesund zu bleiben.

Karotten wirken sich positiv auf die Gesundheit des Hundes aus. Vitamin A, B, B1, B6, C, D und K sind gut für die Augen, starke Knochen und ein widerstandsfähiges Immunsystem. Essentielle Nährstoffe Kalium, Kalzium, Mineralien und Carotine.

Rote Beete ist ein großer Vitamin und Nährstofflieferant. Sehr nahrhaft, schmackhaft und sorgt dafür Haut und Fell zu verbessern.

Mango ist säurearm und gut Magenverträglich. Stärkt das Immunsystem, das Herz und ist gut für Haut und Fell.

Bierhefe ist gut für Haut und Fell, Muskeln, Organe, Nerven und das Immunsystem werden gestärkt.

Lachsöl enthält Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren und unterstützt die Funktionalität aller Organe, Gelenke, Immunsystem, Herz, Venen und Haut und Fell. Leinöl enthält Omega 3 Fettsäuren, Vitamine und Eiweiß und unterstützt die Gehirnfunktion und Blutgefäße. Es sorgt für ein gesundes Immunsystem, fördert den Zellstoffwechsel und sorgt für ein glänzendes Fell.